Österreichs Leitmedium für PKAs

Artikel: Exklusiv-Interview: Apothekerverband & GPA – Kollektivvertrag, Zufriedenheit & Ausblick in die Zukunft

pkajournal 3/2023

Exklusiv-Interview: Apothekerverband & GPA – Kollektivvertrag, Zufriedenheit & Ausblick in die Zukunft
Artikel aus pkajournal 3/2023

Seit Anfang Jänner ist er rückwirkend in Kraft: der neue Kollektivvertrag für PKAs und Apotheken-Hilfspersonal. In der Online-Umfrage des #pkaclub gaben 94% der Befragten an, mit den Ergebnissen der KV-Verhandlungen nicht zufrieden zu sein. Wir haben mit der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite gesprochen, um einerseits die aktuelle Situation der PKAs im System Apotheke zu beleuchten und andererseits gemeinsam einen Blick in die (eine bessere?) Zukunft zu werfen.

Den vollständigen Artikel lesen…


Foto: PTV
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.


Artikel: Bald ist es soweit: Austropharm & pkalounge5 Special-Edition

pkajournal 3/2023

Bald ist es soweit: Austropharm & pkalounge5 Special-Edition
Artikel aus pkajournal 3/2023

Nach 3 Jahren Corona-Ausnahmezustand findet das beliebte Veranstaltungsformat zurück zur Normalität. Mit leicht aufgefrischtem Auftreten präsentiert sich Österreichs Fachmesse für pharmazeutische Produkte nun wieder in gewohnter Weise im Frühling. Von 13. bis 15. April 2023 sind PKAs wieder dazu eingeladen, die neuesten Impulse und Trends in der Pharmabranche kennenzulernen. Die pkalounge feiert übrigens ihr 5. Jubiläum und präsentiert sich diesmal in einer Special-Edition.

Den vollständigen Artikel lesen…


Foto: RX Austria & Germany / FRB Media Felix Braune
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.


Artikel: Long Covid – Unterstützung & Regeneration

pkajournal 1-2/2023

Long Covid: Unterstützung & Regeneration
Artikel aus pkajournal 1-2/2023

Durch die wachsende Zahl der Menschen, die sich mit SARS-CoV-2 infizieren, steigt auch die Zahl der Post und Long Covid-Patienten. Noch Monate nach einer Infektion können diese Personen die Auswirkungen der Erkrankung nicht zu 100% abschütteln.

Den vollständigen Artikel lesen…


Foto: freshidea - stock.adobe.com
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.


Artikel: Die Ergebnisse 2022: Rekorde, Rekorde, Rekorde?

pkajournal 1-2/2023

Die Ergebnisse 2022: Rekorde, Rekorde, Rekorde?
Artikel aus pkajournal 1-2/2023

Ja, was die Anzahl aller PKAs betrifft, die an der PKA-Zufriedenheits-Umfrage 2022 teilgenommen haben. Im Vergleich zu 2021 hat sich diese Zahl mit 412 Personen mehr als verdoppelt. Nein, was die Zufriedenheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer betrifft: Denn mehr als die Hälfte unserer Befragten hat im letzten Jahr ernsthaft darüber nachgedacht, dem PKA-Beruf den Rücken zu kehren.

Den vollständigen Artikel lesen…


Foto: sewcream - stock.adobe.com
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.


Artikel: Sind alte Weizensorten verträglicher?

pkajournal 12/2022

Sind alte Weizensorten verträglicher?
Artikel aus pkajournal 12/2022

Getreide und daraus hergestellte Produkte gehören weltweit zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln. So auch der Weizen in Europa. Dennoch verzichten viele Menschen heutzutage freiwillig darauf und setzen stattdessen auf „Urgetreide“. Doch sind diese tatsächlich bekömmlicher?

Den vollständigen Artikel lesen…


Foto: Iakov Kalinin - stock.adobe.com
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.