Österreichs Leitmedium für PKAs

Artikel: Motive für die Lebensmittelwahl

pkajournal 7-8/2021

Motive für die Lebensmittelwahl
Artikel aus pkajournal 7-8/2021

Wir werden mehrmals täglich mit Entscheidungen rund um das Thema Ernährung und Essen konfrontiert. Es soll schmecken, gesund und am besten auch noch nachhaltig sein. Dennoch spiegelt sich das nicht immer in unserer Lebensmittel­auswahl wider. Welche Einflussfaktoren bestimmen unsere Ess-Entscheidungen? Treffen wir diese immer bewusst? Und ab wann beginnt die Prägung unseres Essverhaltens?

Den vollständigen Artikel lesen…


Foto: adrian_ilie825 - stock.adobe.com
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.


Artikel: Wenn das Konzentrieren schwerfällt

pkajournal 6/2021

Wenn das Konzentrieren schwerfällt
Artikel aus pkajournal 6/2021

In stressigen Zeiten fällt es Menschen jeden Alters manchmal schwer, sich längere Zeit aufmerksam auf etwas zu konzentrieren. Wie kann man gegen diese Konzentrationsstörung vorgehen, was kann man dagegen unternehmen?

Den vollständigen Artikel lesen…


Foto: Mary Long - stock.adobe.com
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.


Artikel: Welche Möglichkeiten der Verhütung gibt es?

pkajournal 5/2021

Welche Möglichkeiten der Verhütung gibt es?
Artikel aus pkajournal 5/2021

Die große Vielfalt an modernen Verhütungsmitteln macht es – vor allem Jugendlichen – nicht einfach, sich für eine Methode zu entscheiden. Vor- und Nachteile müssen gegeneinander abgewogen werden. Und das setzt umfangreiches Wissen voraus.

Den vollständigen Artikel lesen…


Foto: New Africa - stock.adobe.com
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.


Artikel: Lamenta pandemiae viennensis

pkajournal 4/2021

Lamenta pandemiae viennensis: Neue SARS-CoV-2 Begleiterscheinung entdeckt
Editorial des Chefredakteurs aus pkajournal 4/2021

Den vollständigen Beitrag lesen…


Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.


Artikel: Die Apotheke als Krisenmanagerin

pkajournal 3/2021

Die Apotheke als Krisenmanagerin
Artikel aus pkajournal 3/2021

Die Belastungen, die derzeit in den Apotheken herrschen, sind enorm. Testen, Testen, Testen ist derzeit nahezu die Hauptbeschäftigung in den heimischen Offizinen.

Den vollständigen Artikel lesen…


Foto: EstanisBS - stock.adobe.com
Rechtshinweis: Der Verlag behält sich das ausschließliche Recht der Verbreitung und Vervielfältigung in seinen Medien gebrachten Beiträge sowie die Verwendung für fremdsprachliche Ausgaben vor. Nachdruck ist nur unter Quellenangabe und Verständigung des Verlags gestattet. Namentlich gezeichnete Artikel geben die ausschließliche Meinung des/der Autors/Autorin wieder, die nicht mit der des Verlags übereinstimmen muss.